News

W&H Dentalwerk gewinnt Staatspreis Innovation

W&H Dentalwerk gewinnt Staatspreis Innovation Im Bild v.li.n.re.: Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, KR Dipl.-Ing. Peter Malata, W&H Geschäftsführer, DI Dr. Wilhelm Brugger, W&H Managementteam F&E, Ing. Michael Rothenwänder, W&H Research and Development, Dipl.-Ing. Johann Eibl, W&H Vice President – Product Innovation, und Dipl.-Ing. Thomas Irran, W&H Research and Development. Primea Advanced Air Turbine sorgt für Technologiesprung in der Zahnbehandlung Die Dentalturbine zählt zu den wichtigsten Instrumentarien des Zahnarztes. Alleine schon das Geräusch flößt vielen Patienten beim…

0
Read More

W&H übernimmt schwedischen Spezialisten Osstel

Am 1. März 2018 gab W&H Geschäftsführer Dipl.-Ing. Peter Malata die 100-prozentige Übernahme des schwedischen Medizintechnikunternehmens Osstell AB bekannt. Damit setzt das österreichische Familienunternehmen W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH seinen internationalen Wachstumskurs fort. Die Kompetenz von W&H auf dem Gebiet der Oralchirurgie und Implantologie weiter stärken – mit diesem Ziel gehen W&H Geschäftsführer Dipl.-Ing. Peter Malata und Osstell CEO Jonas Ehinger in eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit. Osstell wurde 1999 gegründet und ist auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Dentallösungen für die Implantatstabilitätsmessung…

0
Read More

Videos zum Interview von Bernd Schunk

Interview des Deutschen Ärzteverlags mit Prof. Dr. André Reuter https://youtu.be/SbwWAKNH7nQInterview des Deutschen Ärzteverlags mit Prof. Dr. Ralf Rösslerhttps://youtu.be/LFNJ2O2S-jIInterview des Deutschen Ärzteverlags mit Prof. Dr. Daniel Grubeanuhttps://www.youtube.com/watch?v=RnyHYH5A4DI Copyright – Deutscher Ärzteverlag http://pi.dental-online-channel.com/ Mit der Gründungsfeier der University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD) auf Schloss Wiltz (Luxemburg) wurde Fakt, was die Verantwortlichen seit geraumer Zeit vorbereitet hatten: eine Universität mit dem Ziel, die enormen Potenziale digitaler Technologien optimal für alle – einschließlich der Patienten – zu mobilisieren. Weiterlesen  

0
Read More

Bericht von Bernd Schunk, Fachjournalist & Leiter der Redaktion Medizin/Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag.

Im nachfolgenden finden Sie einen Bericht des Authors Bernd Schunk, Fachjournalist und Leiter der Redaktion Medizin/Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag. Mit der Gründungsfeier der University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD) auf Schloss Wiltz (Luxemburg) wurde Fakt, was die Verantwortlichen seit geraumer Zeit vorbereitet hatten: eine Universität mit dem Ziel, die enormen Potenziale digitaler Technologien optimal für alle – einschließlich der Patienten – zu mobilisieren.

1
Read More